Home McuWIN
Montag, 18. Dezember 2017
McuWIN - Universelle Bedienoberfläche für Windows PDF Drucken E-Mail

Das Programmpaket McuWIN ist ein Windows-Programm für alle 32-bit Windows Betriebssysteme (Win95/98/ME/NT/2000/XP,Vista, Win7/8 und 10) zur Programmierung und Bedienung der Steuerungen MCU-3000 / APCI-8001 und MCU-3100 / APCI-8008. Es ermöglicht die Erfassung und Ausführung von G-Code-Programmen, von rw_SymPas Programmen, die Systemreferenzierung und die Systemzustandsanzeige. Für viele Applikationen ist somit keine Anwenderprogrammierung mehr erforderlich.

  • Verfahrprogramm-Editor
  • Soll- und Istpositionsanzeige
  • Klartext Fehleranzeige
  • Achsreferenzierung
  • Manuelles Verfahren
  • Nullpunktverschiebung
  • Teach-In Funktionalität
  • Bedienung über Digitale Eingänge konfigurierbar
  • Befehlsvorrat benutzerspezifisch erweiterbar
  • Konfigurationsprogramm für unterschiedlichste Maschinenplattformen
  • Overridefunktion
  • Werkzeugradius- und Werkzeuglängenkorrektur
  • DDE-Interface
  • McuWIN ist kostenfrei verfügbar


McuWIN ist ein fertiges Anwenderprogramm, welches in der Programmiersprache C++ erstellt wurde. Der Zugriff auf die Steuerung erfolgt über die Methoden der PCAP-Programmierung. Gleichzeitig werden verschiedene rw_SymPas Programme auf der Steuerung quasi gleichzeitig ausgeführt, welche die zyklische Systemüberwachung durchführen und einen Befehlsinterpreter für benutzerspezifische Ergänzungen bereitstellen.

Hauptansicht der Steuerungsoberfläche McuWIN


Steuerungsoberfläche McuWIN


McuWIN im TeachIn Modus

McuWIN im TeachIn Modus


Stichworte: Referenzierung Referenzfahrt Nullpunktsuche G-Code Din66025 G00 G01 G02 g03 M30 G-Befehle g-code g-codes M-Befehle m-code m-codes teach-in teachin Achskompensation Kompensation compensation Winkelfehler Winkelfehlerkompensation Spindelsteigungsfehler-Kompensation, Zustandsanzeige istposition sollposition Syntaxcheck Syntaxprüfung WebServices positionsanzeige

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 12. Juli 2017 um 10:52 Uhr